Frühjahrsputz im Ganghoferkiez


fruehjahrsputz ganghofer2014klAm 26. April ist es wieder soweit: Die Stadtagenten und das Quartiersmanagement rufen alle Ganghoferkiezler dazu auf, mitzumachen beim Frühjahrsputz! Um 11:00 Uhr starten wir gemeinsam vom Büro des Quartiersmanagements mit einem Trommelwirbel der Percussion-Gruppe AFROKA und allen nötigen Utensilien, wie Handschuhen, Besen und Mülltüten, die uns auch dieses Jahr wieder netterweise von der BSR gestellt werden. Nach unserem besenschwingenden Spaziergang küren wir die Kinder, die den meisten Müll gesammelt haben, danach gibt es für alle ein paar leckere Snacks. Wir freuen uns auf Sie!



Der aktuelle Ganghofer


gangh april14
In unserer Kiezzeitung besuchen wir diesmal drei neue Kneipen im Kiez und stellen das Angebot von Young Arts vor.
>> Download "Der Ganghofer", Ausg. April / Mai 2014 (PDF)











Traditionelle Handarbeit in der aktuellen Mode

Können Sie stricken, häkeln, flechten, knüpfen oder weben?
Wir suchen arabische & türkische Frauen mit einer oder mehreren dieser Fähigkeiten, die diese in einem Workshop an junge, in Neukölln wohnende Designer weitergeben möchten. -> weitere Infos

workshop handwerk kl



6. Berliner Quartiersrätekongress

(c)Lichtschwaermer 027 MG 6475

Ca. 1000 Quartiersräte engagieren sich in den 34 Quartiersmanagementgebieten der Stadt. In den Quartiersräten oder in den Aktionsfondsjuries sind sie die Multiplikatoren für die Wünsche und Vorstellungen der Bürgerinnen und Bürger. Am 21. März trafen sich die Quartiersräte im Berliner Abgeordnetenhaus, um sich über die Arbeit der QMs zu informieren und um sich gegenseitig auszutauschen.
Eine gute Nachricht gab es auch: Die Bundesregierung stellt dem Programm "Soziale Stadt" mit 150 Mio. € im Jahr 2014 deutlich mehr Mittel als bisher zur Verfügung.

-> zur Pressemitteilung und zum Video der Senatsverawaltung für Stadtentwicklung und Umwelt



Es geht weiter!

Am 5. März starten die Baumaßnahmen nach der Winterpause.

Die Durchwegung Gerlachsheimer Weg/Kirchgasse/Jan-Hus-Weg bleibt voraussichtlich die ganzen Bauphase über offen


buergerversammlung2 gerlachsheimer

Am Mittwoch, den 5. März gehen die Bauarbeiten zum Umbau der vielgenutzten Durchwegung zwischen Richard- und Donaustraße nach der Winterpause weiter.
Wenn alles nach Plan verläuft, wird alles Mitte Mai fertig sein. Dann werden wir die Umgestaltung auch gebührend mit Ihnen feiern!
Weitere Infos dann hier.


Bündnis für bezahlbare Mieten Neukölln

Um den dramatischen Veränderungen auf dem Wohnungsmarkt und den steigenden Mieten zu begegnen, hat sich das "Bündnis für bezahlbare Mieten Neukölln" gegründet. Das Bündnis ist ein AnwohnerInnengremium und erarbeitet im Rahmen regelmäßiger "Mietentische" Forderungen an die Neuköllner Politik.

Weitere Infos unter www.mietenbuendnis.de

 


Ganghofer Gewerbe online


ganghofer gewerbeVon C wie „Café Botanico“ bis W wie „Wildstyle Tattoo“: Die übersichtlich gestaltete und Smartphone-fähige Webseite www.ganghofer-gewerbe.de listet eine Menge Gewerbe auf, die es im Ganghoferkiez gibt. Organisiert wurde der Online-Auftritt von Eberhard Mutscheller von der mpr-Unternehmensberatung, der seit 2010 im Auftrag des Quartiersmanagements die Gewerbetreibenden im Kiez berät. Ziel der Beratung ist es, den Bestand zu sichern, weiter zu entwickeln sowie Neuansiedlern im Quartier Beistand zu gewährleisten. Die Beratung ist für die Gewerbetreibenden kostenlos.
Weil viele BewohnerInnen nicht wissen, welche alten und neuen Geschäfte es im Kiez gibt, spielt die Werbung eine entscheidende Rolle. Nachdem im letzten Jahr ein gedruckter Flyer mit allen Angeboten verteilt wurde, wird nun der Online-Auftritt für eine flexible und immer aktuelle Präsentation sorgen.
Finanziert wird der Online-Auftritt vom Quartiersmanagement im Rahmen des Projekts „Gewerbeförderung“. Gerne können noch weitere Gewerbetreibende mitmachen. Einfach bei mpr-Unternehmensberatung oder im Quartiersbüro melden. Dann werden Sie bei der nächsten Aktualisierungsrunde mit aufgenommen!

Eberhard Mutscheller, mpr Unternehmensberatung, Tel: 030 2060739 0, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Quartiersmanagement Ganghoferstraße , Tel: 6808 5685 0.

P.S. nach einem Monat wurde die Seite bereits über 2.000 Mal aufgerufen und bei Google auf der ersten Seite angegeben...